• Quercus myrsinifolia - Jardins du Mone.be
  • Quercus myrsinifolia - Jardins du Mone.be
  • Quercus myrsinifolia - Jardins du Mone.be
  • Quercus myrsinifolia - Jardins du Mone.be
  • Quercus myrsinifolia - Jardins du Mone.be
  • Quercus myrsinifolia - Jardins du Mone.be
  • Quercus myrsinifolia - Jardins du Mone.be
  • Quercus myrsinifolia - Jardins du Mone.be

Bambusblatt-Eiche

Quercus myrsinifolia

Der Quercus Myrsinifolia, auch Bambusblatt-Eiche genannt, ist ein bemerkenswerter Baum, der in den Bergen Ostasiens beheimatet ist. Er zeichnet sich durch sein einzigartiges, immergrünes Laub aus, das mit seinen lanzettlichen Blättern an Bambus erinnert. Seine Anpassungsfähigkeit macht ihn zu...
7,90 €
Bruttopreis
Quantität

  • Delivery expected from 2024-07-30
Paiement sécurisé

Description

Höhe Erwachsene 5 m
Breite Erwachsene 3 m
Lage Sonne, Halbschatten
Winterhärte -15°C
Ursprung Asien

Der Quercus Myrsinifolia, auch Bambusblatt-Eiche genannt, ist ein bemerkenswerter Baum, der in den Bergen Ostasiens beheimatet ist. Er zeichnet sich durch sein einzigartiges, immergrünes Laub aus, das mit seinen lanzettlichen Blättern an Bambus erinnert. Seine Anpassungsfähigkeit macht ihn zu einer beliebten Wahl für jeden Garten.

Quercus Myrsinifolia ist das ganze Jahr über ein visuelles Spektakel. Er ist ein mittelgroßer Baum mit pyramidenförmigem Wuchs, der eine Höhe von 5 m und eine Breite von 3 m erreichen kann und langsam, aber stetig wächst. Sein immergrünes Laub ist beim Austrieb bronzefarben, wird später tiefgrün und glänzend und bildet einen tollen Kontrast zur dunklen, glatten Rinde des Baumes. Im Herbst färben sich einige Blätter rötlich und fallen ab, wenn das Klima zu kalt ist. Die Bambusblatt-Eiche produziert reizende kleine Eicheln. Im Frühjahr tragen die unscheinbaren Blüten zu ihrer Attraktivität bei.

Quercus Myrsinifolia bevorzugt einen sauren bis neutralen, gut durchlässigen und humosen Boden und einen Standort in der Sonne oder im Halbschatten. Er ist resistent gegen Minustemperaturen bis -15 °C sowie gegen Krankheiten und Schädlinge.

Um Quercus Myrsinifolia zu pflanzen, graben Sie ein Loch, das doppelt so breit ist wie der Wurzelballen des Baumes. Stellen Sie den Baum in das Loch und füllen Sie es mit einer Mischung aus Gartenerde, Heidekrautboden und Kompost. Setzen Sie einen Topf. Gießen Sie nach dem Einpflanzen reichlich und setzen Sie das regelmäßige Gießen im ersten Jahr fort. Ein Beschneiden der Pflanze ist nicht erforderlich.

Ob Sie die Bambusblatt-Eiche als Solitär wegen ihres majestätischen Aussehens oder in Gruppen als natürliche Hecke oder in einer Reihe pflanzen, die Bambusblatt-Eiche ist eine echte Bereicherung für Ihren Garten. Sie passt perfekt zu einem japanischen Dekor. Sie ist eine dauerhafte Investition, die zum Herzstück Ihres Gartens werden kann! Diese Eiche kann bis zu 250 Jahre alt werden

Merkmale

  • Volksname : Bambusblatt-Eiche
  • Familie : Fabaceae
  • Kategorie : Baum
  • Breite : 3 m
  • Laub : immergrün
  • Verwendung : isoliert - Beet - flucht
  • boden : sauer bis neutral
  • Wuchsform : pyramidenförmig
  • Zu verwendende Erde : 50 % Universalerde und 50 % Heideerde
  • Plagegeister : nichts zu berichten
  • Mögliche Krankheiten : krankheitsresistent
  • Foto aufgenommen : im Botanischen Garten in Meise - Belgien

Expédition & livraison

Wie läuft die Lieferung ab ?

  • Schritt 1 Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, werden Ihre Setzlinge ausgewählt
  • Schritt 2 Jede Bestellung wird individuell bearbeitet
  • Schritt 3 Die Pflanzen werden verpackt, aufgesteckt und beschriftet.
  • Schritt 4 Die Verpackung wird sorgfältig durchgeführt um Probleme zu vermeiden.
  • Schritt 5 Die Pakete werden versandfertig gemacht.

Unsere Liefermethoden :

Versand unserer Pflanzen in ganz Europa (außer nach Übersee und auf Inseln).

Kundenmeinungen

Nobody has posted a review yet in this language

Be the first to write your review !